Arten von Kalender

von Peter Meyer

Die Bewegung (oder scheinbare Bewegung) der Sonne und des Mondes liefert zeitliche Zyklen, die das Design der meisten Kalender stark beeinflusst haben, die normalerweise versuchen, entweder mit dem Sonnenzyklus (dem Zyklus der Jahreszeiten) oder mit dem Mondzyklus (dem Mondzyklus) übereinzustimmen Zyklus der Mondphasen) oder mit beiden. Derzeit werden über vierzig Kalender verwendet, und viele andere wurden bereits verwendet oder erfunden. Sie kommen also in vielen Formen vor. Sie können in sechs Arten unterteilt werden:

Read More „Arten von Kalender“

Frontale Polymerisation

Fortschritte in der Polymerchemie haben zur Entwicklung von Monomeren und Initiatoren geführt, die sich ausbreitende Polymerisationsfronten liefern, die durch die Exothermie der Polymerisationsreaktion und den Wärmetransport vom polymerisierten Produkt zum Monomer angetrieben werden. Die Verwendung von Polymerisationsverfahren, die auf dieser Art der Polymerisation basieren, hat viele Anwendungen, einschließlich schnelles Aushärten von Polymeren ohne äußeres Erhitzen, gleichmäßiges Aushärten von dicken Proben, lösungsmittelfreie Herstellung einiger Polymere und Füllen / Versiegeln von Strukturen mit Hohlräumen beliebiger Form ohne Erhitzen die Struktur von außen. Eine wichtige Einschränkung dieses Prozesses besteht darin, dass die Fronten erlöschen, wenn sie versuchen, sich durch Kanäle auszubreiten, die zu eng (wahrscheinlich aufgrund von leitenden Wärmeverlusten) oder zu breit (aus unbekannten Gründen) sind. induzierter Fluss.) Selbst wenn keine Extinktion auftritt, können konvektive und schwimmende Instabilitäten die Struktur und Eigenschaften der resultierenden polymerisierten Materialien sowie die Ausbreitungsraten der Fronten beeinflussen. Der Zweck dieser Arbeit ist es, die Mechanismen der Auslöschung und Instabilität zu bestimmen und dadurch Mittel zu bestimmen, um nützlicheres Produktmaterial bei Erdschwerkraft und µg zu erhalten.

Read More „Frontale Polymerisation“

So sitzen Sie richtig, damit Ihr Rücken nicht schmerzt.

Keine Rückenübungen können Ihnen dabei helfen, Schmerzen zu vermeiden, wenn Sie nicht richtig sitzen können.

Ihre Position beim Desktop ist für die Körperhaltung und die allgemeine Gesundheit von großer Bedeutung. Wenn Sie sechs bis acht Stunden an fünf Tagen in der Woche sitzen, pflegen Sie den Körper auf eine bestimmte Weise festzuhalten. Diese Angewohnheit bestimmt Ihre Haltung nicht nur am Schreibtisch, sondern auch an jedem anderen Ort: am Steuer, beim Training, beim Gehen, auch im Traum. Und wenn Ihre übliche Position nicht physiologisch ist, führt dies früher oder später zu Problemen mit der Wirbelsäule.

Warum ist es so schwer, den Rücken gesund zu halten?

Wenn Sie eine bestimmte Position für eine lange Zeit beibehalten, gewöhnt sich Ihr Körper daran. Das Gehirn fängt an, es als natürlich und angenehm wahrzunehmen. Dies ist die Hauptschwierigkeit.

Obwohl es schwierig ist, ist unser Gehirn dennoch in der Lage, neue Gewohnheiten neu zu lernen und zu erlernen. Übung wird Ihnen helfen, sich an die richtige Position zu gewöhnen und sich nach einem Arbeitstag von Schmerzen und Steifheit zu verabschieden. Und das erste, worauf Sie achten müssen, ist die Position Ihres Beckens auf dem Stuhl.

Wie man das Becken positioniert:

Zunächst müssen Sie die richtige Position des Beckens fühlen. Setzen Sie sich dazu auf die Stuhlkante, stellen Sie Ihre Füße auf den Boden, der Winkel am Knie sollte 90 Grad betragen. Dies ist die richtige Position der Beine.

Beugen Sie zuerst den Rücken in einem Bogen und halten Sie ihn einige Sekunden lang gedrückt. Beugen Sie dann den Rücken, drücken Sie die Brust nach vorne und erzeugen Sie einen übermäßigen Bogen im unteren Rückenbereich. Nehmen Sie danach die mittlere Position ein.

Wenn die Position korrekt ist, fühlt es sich so angenehm wie möglich an (erste Minute). Das Gewicht liegt auf den Ischiasknollen, der Rücken ist gerade, aber die physiologischen Kurven der Wirbelsäule bleiben erhalten.

Sie haben also die ideale Position gefunden, aber Ihr Körper hat sich seit Jahren an eine andere gewöhnt. Sobald Sie abgelenkt sind, nimmt er sofort die normale Position ein. Natürlich können Sie nicht den ganzen Tag nur die Position des Beckens verfolgen, und Ihr unterer Rücken wird der Gewohnheit müde sein. Gewöhnen Sie sich daran – verwenden Sie ein Kissen mit Memory-Funktion. Dieser drückt sich unter dem Gewicht Ihres Körpers zusammen und behält seine Form bei.

Richtige Sitzhaltung, und Sie müssen kein Geld für die Dienste eines Osteopathen und Chiropraktikers ausgeben.

Ersetzt Glyphosat Glycin in Proteinen von sich aktiv teilenden Säugerzellen?

Ein Artikel wurde kürzlich von Antoniou et al. mit dem fettgedruckten Titel „Glyphosat ersetzt Glycin nicht in Proteinen, die Säugerzellen aktiv teilen.“ [1] Das Papier bestand darin, menschliche Brustkrebszellen sechs Tage lang Glyphosat auszusetzen und dann eine ausgeklügelte Technik mit der Bezeichnung Tandem Mass Tag (TMT) zu verwenden, um kurze Peptide zu identifizieren, die angeblich anomal schwere Glycinmoleküle enthalten. Die Proteine ​​sowohl der behandelten als auch der unbehandelten Zellen wurden einem Standardprotokoll unterzogen, das Massenspektrometrie, partielle Proteolyse und weitere Analyse umfasste, wie in der Veröffentlichung detailliert beschrieben.

Read More „Ersetzt Glyphosat Glycin in Proteinen von sich aktiv teilenden Säugerzellen?“

Schlagen Sie eine gute Pose- Bedeutung der Haltung für Musiker

„Eine gute Sache an der Musik, wenn sie einen trifft, fühlt man keinen Schmerz (Bob Marley).“ Das mag für den Hörer zutreffen, aber was ist mit dem Performer? Das Spielen eines Musikinstruments kann zu Haltungsschäden und Kompensationen führen, die Ihre Fähigkeit, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, beeinträchtigen können. Ich habe verschiedene Musiker wegen Nacken-, Ellbogen-/Handgelenks-, Schulter- und Rückenproblemen behandelt, weil ich stundenlang geübt und in schlechter Haltung gespielt habe. Es ist leicht, sich von der eigenen Musik faszinieren zu lassen und eine gute Körperhaltung zu verlieren. Für Anfänger ist es auch üblich, ständig auf Ihr Instrument herabzusehen, was zu einer Belastung des Halses führt. Als Gitarrist finde ich selbst einen ständigen Kampf mit dem Versuch, eine gute Haltung beim Spielen zu bewahren. Diese lästigen Balkenakkorde erfordern viel Dehnung mit den Fingern und können oft zu Kompensationen von Haltungen führen, um die Position zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Unbeholfenheit, ein sperriges Instrument zu halten. Es ist leicht, sich zu entspannen und Gitarre zu spielen, aber es gibt einen Preis, den man später zahlen muss, einen Preis, der sich mit der Zeit erhöht.

Read More „Schlagen Sie eine gute Pose- Bedeutung der Haltung für Musiker“

Fersensporen: Symptome und Ursachen

Übersicht

Ein Fersensporn ist eine Fußbedingung, die durch ein knochenähnliches Wachstum, genannt Kalziumablagerung, verursacht wird, die sich zwischen Fersenbein und Bogen erstreckt.

Fersensporen beginnen oft vor und unter der Ferse. Sie wirken sich schließlich auf andere Teile des Fußes aus. Sie können bis zu einem halben Zoll lang werden. Sie sind mit bloßem Auge möglicherweise nicht unbedingt sichtbar.

Die Erkennung von Fersensporen kann eine Herausforderung sein. Fersensporen verursachen nicht immer Schmerzen, und nicht alle Fersenschmerzen sind mit Sporen verbunden. Lesen Sie weiter, um mehr über diese knöchernen Wachstumsformen und deren Ursachen zu erfahren.

Read More „Fersensporen: Symptome und Ursachen“

Plantarfasziitis: Symptome und Ursachen

Die Plantarfasziitis (PLAN-tur fas-e-I-tis) ist eine der häufigsten Ursachen für Fersenschmerzen. Es handelt sich um eine Entzündung eines dicken Gewebes, das über den Fußboden verläuft und den Fersenbein mit den Zehen verbindet (Plantarfassade).

Plantarfasziitis verursacht häufig stechende Schmerzen, die normalerweise bei den ersten Schritten am Morgen auftreten. Wenn Sie aufstehen und sich mehr bewegen, nimmt der Schmerz normalerweise ab, aber er kann nach langem Stehen oder nach dem Aufstehen aus dem Sitzen wieder auftreten.

Plantarfasziitis ist häufiger bei Läufern zu beobachten. Darüber hinaus haben Menschen mit Übergewicht und Menschen, die Schuhe mit unzureichender Unterstützung tragen, ein erhöhtes Risiko für eine Plantarfasziitis.

Read More „Plantarfasziitis: Symptome und Ursachen“